Ohrwürmchen – Lieder aus dem Babykurs für zuhause

Musik für die ganz Kleinen zum Singen und Spielen

71LkPNANwmL._SY355_

Hast du mit deinem Baby in den ersten zwölf Monaten auch einen Babykurs mitgemacht? Da bist du nicht alleine: rund 65.000 Familien besuchen  jede Woche einen Baby-Kurs, in dem das gemeinsame Spiel, Musik und der Austausch mit anderen Eltern im Vordergrund steht. Sony Music Entertainment (EUROPA) greift diesen Trend auf und hat gemeinsam mit Experten „Ohrwürmchen – Lieder für die Kleinen“, eine CD-Reihe mit Liedern aus verschiedenen Babykursen liebevoll zusammengestellt. Die Songs für die ersten Lebensjahre laden zum Mitsingen und zum Musizieren ein.

„Die Ziele zum Beispiel in den Musik-Kursen, wie auch in vielen anderen Baby- und Kleinkinderkursen liegen für Eltern und Kind vor allem im gemeinsamen Erleben und je nachdem natürlich auch in der Musik.“, erklärt Musikgarten-Dozentin Isolde Gertig, die auch an der Titelauswahl der CDs beteiligt war, den Babykurs-Trend. EUROPA veröffentlicht mit „Ohrwürmchen – Lieder für die Kleinen“, bekannte und traditionelle modern aufgenommene Songs, Wiegenlieder und Kniereiter aus den Babykursen. Die CDs ermöglichen es, einen Teil des guten Kursgefühls – nämlich die Musik – mit nach Hause zu transportieren. Die aus den Kursen vertrauten Lieder können immer wieder neu angehört, gemeinsam gesungen und Bewegungsspiele nachgespielt werden.  Die auf den CDs enthaltenen Titel kommen aus der Praxis und werden in Kursen wie z.B. PEKIP, Musik-Kursen und Zwergensprachen-Spielgruppen genutzt. .

Zum 2. September erscheinen bei EUROPA:

  • Ohrwürmchen – Lieder aus dem Babykurs (*wie Pekip und Krabbelgruppen)
  • Ohrwürmchen – Lieder aus dem Zwergensprache-Kurs
  • Ohrwürmchen – Lieder aus dem Musik-Kurs, Vol. 1 (Herbst/Winter)

Hier könnt Ihr die CDs bestellen:  Amazon

 

Kinderliederklassiker für die ersten Lebensjahre

„Es sind die vertrauten Lieder aus dem Kurs, die den Kindern dank des Wiedererkennungseffektes Freude bringen. Die Auswahl ist ein bunter, fröhlicher Mix der Kinderliederklassiker für die ersten Lebensjahre, aber auf neue, zeitgemäße Weise interpretiert“, erläutert Vivian König, Gründerin des Zwergensprache-Netzwerkes. Auch sie war als Expertin in die Liedauswahl eingebunden. „Die ausgewählten Lieder eignen sich für die musikalische Begleitung vieler Spiel- und Alltagssituationen und berücksichtigen vor allem die Lieblingsthemen der Kinder“, so König.

Ohrwürmchen auch für Babykurse geeignet

Durch die Abwechslung von Liedern, Kniereitern und Fingerspielen für die ganz Kleinen aus den Krabbelgruppen oder der Zwergensprache sowie der jahreszeitlichen Trennung aus den Musik-Kursen sind die CDs auch hervorragend für jede pädagogische Fachkraft einsetzbar. „Die Musik kann gezielt zur Unterstützung pädagogischer Aktivitäten und Einheiten verwendet werden, als interne Fortbildung und Auffrischung dienen und neue Impulse für neue oder altbekannte Lieder bringen“, ist Isolde Gertig überzeugt.

Familien lieben Babykurse – CDs laden zum Mitsingen ein

Babykurse sind ein Mega-Trend im deutschsprachigen Raum und bieten Eltern eine wichtige Orientierung und ein gutes Gefühl im Miteinander mit ihren Neugeborenen. Wöchentlich finden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ca. 2.600 Babykurse wie Pekip statt, ca. 20.000 besuchen die Zwergensprache-Kurse. Isolde Gertig: „Die Ohrwürmchen CDs dienen als wunderbare Ergänzung und Hilfestellung für alle Eltern, die ihren Kindern eine hochwertige, klangvolle Musik-CD bieten wollen. Die CDs laden zum singen, mitsingen und musizieren ein – da wird keiner daran vorbeikommen. Mit den Ohrwürmchen-CDs haben Eltern ein hervorragendes Medium, die kostbare Zeit mit ihrem Kind mit Leben und Musik zu füllen.

Babykurs

„Ohrwürmchen – Lieder aus dem Babykurs“ bringt beliebte Lieder und Kniereiter aus dem Babykurs wie Pekip oder Krabbelgruppen direkt nach Hause, zum immer wieder anhören, mitsingen und mitmachen! Denn Groß und Klein haben Spaß an gemeinsamer Bewegung. Die auf der CD enthaltenen Titel kommen aus der Praxis und werden in Kursen wie z.B. PEKIP genutzt. Mit „Ohrwürmchen – Lieder aus dem Babykurs“ können Eltern durch Spiel – und Bewegungsanregungen ihre Kleinsten bei der motorischen und sprachlichen Entwicklung begleiten und unterstützen. Mit Experten entwickelt!

Auf  YouTube zeigt Dir Expertin Isolde Gertig ein wunderschönes Singspiel für Dich und Dein Baby: Schau ich an dir runter

 

Zwergensprache

„Ohrwürmchen – Lieder aus dem Zwergensprache-Kurs“ bringt die beliebten Lieder aus dem Kurs direkt nach Hause, zum immer wieder anhören, mitsingen und mitmachen! Babys und Kleinkinder haben eine Menge mitzuteilen. Durch die einfachen Gesten der Zwergensprache können sie von klein auf aktiv mitreden. Das schafft Freude, Selbstvertrauen und stärkt die Bindung zu den Eltern. Und mit Musik macht es gleich doppelt Spaß!  Die auf der CD enthaltenen Titel kommen aus der Praxis und werden im Zwergensprache-Kurs genutzt. Mit einfachen Babyzeichen werden die Lieder aus „Ohrwürmchen – Lieder aus dem Zwergensprache-Kurs“ anschaulich und Schlüsselworte dabei leichter verständlich. Mit Experten entwickelt!

Expertin Vivian König zeigt Euch auch auf  YouTube, wie Babyzeichensprache  funktoniert: Babyzeichensprache – Lied

 

Musik-Kurs

„Ohrwürmchen – Lieder aus dem Musik-Kurs, Vol. 1 (Herbst/Winter)“ bringt die beliebten Lieder aus den Kursen direkt nach Hause, zum immer wieder anhören, mitsingen und mitmachen! Musik und Singen gehört zu unserem ältesten sozialen Gut. Das Musizieren zwischen Eltern und Kind ist dabei besonders wertvoll: Es fördert Motorik, Kreativität und Phantasie des Kindes und stärkt die gemeinsame Bindung. Die auf der CD enthaltenen Titel kommen aus der Praxis und werden in Musik-Kursen genutzt. Mit  „Ohrwürmchen – Lieder aus dem Musik-Kurs, Vol. 1 (Herbst/Winter)“ können Eltern mit ihrem Kind musizieren und dabei spielerisch soziale und intellektuelle Kompetenzen fördern. Mit Experten entwickelt!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse einen Kommentar als Gast

*Pflichtfelder