Ostereier-Weitwurf

Osterspiel für die ganze Familie

(Noch keine Bewertung)


Es gibt Familientraditionen zu Ostern, die sind so toll, dass man sie unbedingt an die nächste Generation weitergeben muss. Zum Beispiel Ostereier-Weitwurf. Entwickelt in der Familie meines Mannes, gehört das Spiel zu unseren absoluten Lieblings-Osterbeschäftigungen.

Und das geht so: Jeder bekommt ein hartgekochtes Osterei - am Besten fliegen Eier, die am Tag zuvor hart gekocht wurden. Nun wird von einer Startlinie aus geworfen. Die wichtigste Regel: Das Ei muss weit fliegen, darf beim Aufprall aber nicht kaputt gehen. Also wird nach dem Werfen das eigene Ei gesucht, wenn es doch kaputt gegangen ist, muss der Teilnehmer leider ausscheiden. Das geht solange weiter, bis es einen Eierwurf-Sieger gibt. Dieses Spiel eigenet sich hervorragend, um den ansonsten für Kinder eher langweiligen Ostersonntag-Spaziergang aufzupeppen oder auch als Gemeinschaftsaktion mit befreundeten Familien.

Eierwerfen_02


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder

nächster Artikel
Hier lacht der Pudding!