Leuchtende Mumien-Gläser

Aus Marmeladenglas wird Halloween-Deko

(Noch keine Bewertung)


Marmeladen- und Gurkengläser solltest Du zu dieser Jahreszeit nicht zum Altglascontainer bringen. Die sind perfekt zum Mumien-Gläser Basteln. Dazu einfach die Gläser mit etwas Leim oder Klebstoff einschmieren und mit Verbandsmull aus dem Verbandskasten umwickeln. Zu guter Letzt noch Wackelaugen aufkleben oder mit einem schwarzen Filzstift Augen auf die Gläser malen – fertig sind die Mumiengläser. Abends erstrahlen die Mumiengläser in gruseligem Glanz, wenn Du ein Teelicht hineinstellst und anzündest. Wenn du magst, kannst du mit deinen Kindern auch noch schwarze Spinnen aus Pfeifenputzer zurechtbiegen und schneiden.

Du brauchst dafür:

- Marmeladengläser/Gurkengläser o.ä.

- Verbandsmull

- Wackelaugen oder schwarzen Filzstift

- Teelichte  


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder

nächster Artikel
Süße und salzige Finger