Hier lacht der Pudding!

Puddinggesichter zum Selbermachen und Selberessen

(Noch keine Bewertung)


Pudding einfach so essen ist doch langweilig, haben wir uns gedacht und den Pudding heute mit ein paar Tiefkühlbeeren und Weintrauben zu Gesichtern aufgepeppt. Jedes Gesicht sah ein wenig anders aus, weil jeder für sich dekorieren durfte. Wir notieren: eine Riesen-Portion Spaß und LECKER :-)

Du brauchst dafür:

  • 2 Packungen Vanillepudding, Milch und Zucker
  • 1-2 Packungen Tiefkühl-Beeren
  • Dessert-Schälchen oder tiefe Teller
  • Kiwi für die Augen

Und so geht’s:

  • Vanillepudding mit Zucker und Milch nach Packungsanweisung zubereiten
  • Pudding nach dem Kochen leicht abkühlen lassen und in Teller füllen
  • Beeren in einer Schale bereitstellen
  • Haare aus Beeren an den Rand träufeln
  • mit weiteren Beeren einen Mund und eine Nase formen
  • 2 Kiwischeiben als Augen – und eine kleine Beere als Pupille vorsichtig auf die Weintraube setzen.

Die fertigen Gesichter einfach aufessen! :-) 


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder