Gurken-Käse-Christbaum

Wenn aus leckeren, gesunden Snacks auch noch Deko wird!

3 / 5 Sterne


Die Weihnachtszeit ist ja bekannt für die extra Kilos… Auf jeder Weihnachtsfeier gibt es das beste Essen und zu Hause werden dann mit den Kindern Plätzchen gebacken. Wie wäre es also mit einem gesunden Snack für zwischendurch oder auch als Vorspeise für die Weihnachtsfeier? Pluspunkt: Unser Gurken-Käse-Christbaum macht sich auch noch perfekt als weihnachtliche Deko auf dem Esstisch!

Wasche zuerst eine Gurke, schneide sie einmal der Länge nach in der Hälfte auseinander und beginne dann, je nachdem wie es dir leichter fällt, mit einem Schäler oder Messer die Gurke in dünne Scheiben zu schneiden.

Steche nun mit Hilfe von Plätzchenausstechern Formen aus den Pumpernickel und dem Käse aus.

Mit einem Schaschlikspieß kannst du jetzt beginnen, alles der Reihe nach wie auf dem Bild zu einem Christbaum aufzuspießen.

Du brauchst dafür:

  • Eine Gurke
  • Käse (nicht gerieben!)
  • Pumpernickel
  • Schaschlikspieße
  • Messer und Schäler
  • Plätzchenausstecher

Kleiner Tipp: Wenn euer Baum nicht so recht stehen bleiben will, spieße einfach zwei statt nur einem Pumpernickel auf!


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder