Das einfachste Vogelhäuschen der Welt

Erst austrinken, dann Vögel versorgen

(Noch keine Bewertung)


Dieses Vogelhäuschen haben wir selbst bei einem Spaziergang entdeckt. Es ist super-einfach - und genau deswegen finden wir es auch einfach genial.

Du brauchst dafür:

  • einen leeren Tetra Pak
  • ein Cutter-Messer, ggf. Dorn
  • Wachsmalstifte oder Masking Tape
  • etwas Schnur oder Draht
  • einen kleines Stöckchen (z.B. von einer Weide)

Und so geht's:

  • Mit dem Cutter ein Rechteck aus dem Tetra Pak ausschneiden und den Tetra Pak nach Lust und Laune bemalen und bekleben
  • mit dem Cutter oder mit einem Dorn ein Loch als Aufhängung in den oberen Teil des Tetra Paks stechen, Schnur oder Draht durchziehen
  • in den unteren Teil des Tetra Paks unterhalb des ausgeschnittenen Stücks rechts und links mit dem Cutter oder Dorn je eine Loch stechen und das Stöckchen durch die Kartonage bohren .
  • Jetzt nur noch das Innere der Kartonage mit etwas Vogelfutter befüllen, und das Vogelhäuschen ist  fertig zum Aufhängen!

 


HINTERLASSE EINE ANTWORT
*Pflichtfelder